- Online-Rechner von A bis Z

Der Link von diesem Rechner lautet:

Aquarium-Rechner

Aquarium-Rechner Wie viel Liter passen in mein Aquarium?

18.02.2024

Wenn du nach einem kostenlosen Online-Rechner suchst, der dir bei der Frage hilft: 'Wie hoch ist die benötigte Wassermenge für mein Aquarium?' oder 'Wie viel Liter passen in mein Aquarium?', bist du hier genau richtig. Dieser Aquarium-Rechner berechnet für dich die benötigte Wassermenge in Litern.

Kennst du schon?

Das ist nicht das, wonach du gesucht hast? Dann schau doch mal bei unseren nach Themen sortierten Rechnern vorbei.

cm
cm
cm
cm
cm
cm
Anzeige

Was ist ein Aquarium-Rechner?

Dieser Aquarium-Rechner ist ein kostenloser Online-Rechner, der dir dabei hilft, die benötigte Wassermenge in Litern zu berechnen. Der Aquarium-Rechner verwendet Angaben wie die Länge, Breite und Höhe des Aquariums, die Höhe des Bodengrunds, den Abstand des Wasserspiegels bis zur Wasseroberkante (auch als Freibord bekannt) und die Glasdicke.

Wie verwende ich diesen Aquarium-Rechner?

Um diesen Aquarium-Rechner zu verwenden, musst du einfach folgende Schritte befolgen:

Quader mit Beschriftung: Länge (cm), Breite (cm) und Höhe (cm)
  1. Länge des Aquariums angeben: Gib hier die tatsächliche Länge des Aquariums in Zentimetern an.
  2. Breite des Aquariums angeben: Gib hier die tatsächliche Breite des Aquariums in Zentimetern an.
  3. Höhe des Aquariums angeben: Gib hier die tatsächliche Höhe des Aquariums in Zentimetern an.
  4. Höhe vom Bodengrund: Gib hier die Dicke des Bodengrunds in Zentimetern an. Der Bodengrund könnte zum Beispiel aus Kies oder Sand bestehen.
  5. Abstand vom Wasserspiegel bis Glasoberkante (Freibord) angeben: Da es eher unwahrscheinlich ist, dass du dein Aquarium bis zum Rand befüllen möchtest, gib hier den Abstand zwischen dem Wasserspiegel und der Oberkante des Glases (Freibord) in Zentimetern an.
    Quader mit Beschriftung: Länge (cm), Breite (cm) und Höhe (cm)
  6. Glasdicke (optional) angeben: Gib hier die Dicke des Glases in Zentimetern an. Diese Angabe ist nicht unbedingt notwenig.
  7. Wassermenge berechnen: Nachdem du die benötigten Angaben gemacht hast, klicke auf den "Berechnen"-Button. Der Aquarium-Rechner wird nun automatisch die Wassermenge in Litern ermitteln und das Ergebnis im Ausgabefeld anzeigen.

Formel: Wie wird die benötigte Wassermenge berechnet?

Die Berechnung der benötigten Wassermenge für dein Aquarium ist an sich nicht schwer, erfordert jedoch ein paar Rechenschritte. Hier erklären wir dir kurz, wie:

Mit folgender Formel lässt sich die benötigte Wassermenge berechnen (Bis auf die Wassermenge sind alle Angaben in Zentimeter):

  • Benötigte Wassermenge in Liter = (Länge - (2 x Glasdicke)) x (Breite - (2 x Glasdicke)) x ((Höhe - Glasdicke) - Bodengrund - Freibord)

Um die Wassermenge zu berechnen, benötigst du nun noch die genauen Maße deines Aquariums:

  • Länge des Aquariums messen: Die tatsächliche Länge des Aquariums in Zentimeter.
  • Breite des Aquariums messen: Die tatsächliche Breite des Aquariums in Zentimeter.
  • Höhe des Aquariums messen: Die tatsächliche Höhe des Aquariums in Zentimeter.
  • Höhe Bodengrund messen: Die Dicke des Bodengrunds in Zentimeter.
  • Abstand Wasserspiegel bis Glasoberkante (Freibord) messen: Der Abstand zwischen dem Wasserspiegel und der Oberkante des Glases (Freibord) in Zentimeter.
  • Glasdicke messen: Die Dicke des Glases in Zentimeter.

Nun kannst du die Wassermenge für dein Aquarium berechnen, indem du die angegebenen Werte in die entsprechende Formel einsetzt.

Beispiele:

Maße (LxBxH) Bodengrund Freibord Glasdicke Wassermenge
25x25x30 cm 4 cm 2 cm 0,8 cm ≈ 12,7 Liter
60x30x30 cm 4 cm 5 cm 0,8 cm ≈ 33,5 Liter
60x40x30 cm 4 cm 2 cm 0,8 cm ≈ 52 Liter
80x40x50 cm 5 cm 2 cm 0,8 cm ≈ 127 Liter
100x50x50 cm 6 cm 3 cm 0,8 cm ≈ 192 Liter
120x50x50 cm 6 cm 5 cm 0,8 cm ≈ 218 Liter
150x50x50 cm 6 cm 5 cm 1 cm ≈ 270 Liter
160x60x60 cm 8 cm 6 cm 1,2 cm ≈ 407 Liter
200x60x60 cm 10 cm 6 cm 1,2 cm ≈ 487 Liter

Wie viel Liter passen in ein 60 x 30 x 30 cm Aquarium?

Wenn wir nun davon ausgehen, dass das Aquarium eine Länge von 60 cm, eine Breite von 30 cm und eine Höhe von 30 cm hat, eine Glasdicke von 0,8 cm auf jeder Seite aufweist, den Bodengrund von 4 cm abziehen und das Aquarium nur bis 5 cm unterhalb der oberen Glaskante befüllen, kommen wir auf eine ungefähr benötigte Wassermenge von 33,5 Litern.

Natürlich ist das Ergebnis nicht zu 100% genau, da auch andere Faktoren wie die Beschaffenheit des Bodengrunds sowie weitere Einflüsse auf die tatsächliche Wassermenge eine Rolle spielen können.

Anzeige
War diese Seite hilfreich?
Feedback