- Online-Rechner von A bis Z

Der Link von diesem Rechner lautet:

Katzen-BMI-Rechner

Katzen-BMI-Rechner Online BMI für Katzen berechnen

04.03.2024
|
Aktualisiert: 09.05.2024

Wenn du nach einem kostenlosen Online-Rechner suchst, der dir bei der Frage hilft: 'Ist meine Katze zu dick?', 'Hat meine Katze Untergewicht?'' oder 'Wie berechne ich den BMI bei Katzen?' und zugleich eine Erklärung für dich hat, was der (FBMI) Feline Body Mass Index ist, bist du hier richtig. Dieser Katzen-BMI-Rechner, auch Feline-Body-Mass-Index-Rechner genannt, berechnet für dich den Body Mass Index für Katzen.

Kennst du schon?

Hast du bisher noch nicht den passenden Rechner gefunden? Dann schau doch mal bei unseren Rechner nach Themen vorbei.

cm
cm
Anzeige

Was ist ein Katzen-BMI-Rechner?

Dieser Katzen-BMI-Rechner ist ein kostenloser und einfacher Online-Rechner, den wir entwickelt haben, um dir bei der Bewertung des Körperzustands deines geliebten Stubentigers zu helfen. Im Unterschied zum normalen menschlichen Body Mass Index (BMI), der auf Gewicht und Körpergröße basiert, verwendet dieser Katzen-BMI-Rechner den Brustkorbumfang und die Länge des Unterschenkels, da die Körperform und Zusammensetzung von Katzen unterschiedlich sind. Er basiert auf den Feline Body Mass Index, der den Körperfettgehalt deiner Katze anhand ihrer Proportionen schätzt.

Online-Rechner: Katzen-BMI berechnen - Wie verwende ich diesen Katzen-BMI-Rechner?

Die Verwendung dieses Katzen-BMI-Rechners dürfte dir nicht schwer fallen. Befolge einfach die folgenden Schritte:

  1. Brustkorbumfang in cm angeben: Gib den Umfang des Brustkorbs deiner Katze in Zentimetern an.
  2. Länge des Unterschenkels in cm angeben: Nun gib die Länge des Unterschenkels deiner Katze in Zentimetern an.
  3. Körperfettanteil deiner Katze berechnen: Nachdem du die benötigten Angaben gemacht hast, klicke auf den "Berechnen"-Button. Unser Katzen-BMI-Rechner wird dann automatisch den Körperfettanteil in Prozent ermitteln und das Ergebnis im Ausgabefeld für dich anzeigen.

Wie führt man Messungen für den Katzen-BMI-Rechner bei Katzen durch?

Um den (FBMI) Feline-Body-Mass-Index deiner Katze zu berechnen, solltest du sicherstellen, dass sich deine Katze in aufrechter Position befindet. In der Nähe der Vorderbeine befindet sich die 9. Rippe. Auf dieser Höhe misst du nun den Brustkorbumfang in Zentimetern. Bei Katzen mit extrem voluminösem Fell kannst du von diesem Ergebnis 3 cm abziehen. Als nächstes misst du die Länge der Unterschenkel deiner Katze. Hierbei solltest du vom Knie bis zum Knöchel messen.

Wie man bei einer Katze Maß nimmt, um den Feline Body-Mass-Index zu berechnen

Formel: Wie wird der Body Mass Index für Katzen berechnet?

Unser Katzen-BMI-Rechner beruht auf der Formel des The Feline Body Mass Index und sieht folgendermaßen aus:

Formel BMI bei Katzen berechnen: Percentage body fat = (((rib cage / 0,7062) - LIM) / 0,9156) - LIM

Um dies zu berechnen, messe zunächst den Brustkorbumfang (rib cage) deiner Katze (falls es sich um eine Langhaarkatze handelt, ziehe 3 cm ab). Teile diesen Wert dann durch 0,7062 und subtrahiere die Länge des Unterschenkels (LIM). Das Ergebnis wird anschließend durch 0,9156 geteilt und erneut wird die Länge des Unterschenkels (LIM) subtrahiert. Auf diese Weise erhältst du den Prozentsatz des Körperfetts deiner Katze.

Anzeige

Beispiele

  1. Beispielkatze 1:
    • Brustkorbumfang: 50 cm
    • LIM: 25 cm
    • Berechnung: ((50 cm / 0,7062) - 25 cm) / 0,9156 - 25 cm
    • Ergebnis: ≈ 25 %
  2. Beispielkatze 2:
    • Brustkorbumfang: 44 cm
    • LIM: 19 cm
    • Berechnung: ((44 cm / 0,7062) - 19 cm) / 0,9156 - 19 cm
    • Ergebnis: ≈ 28 %
  3. Beispielkatze 3:
    • Brustkorbumfang: 38 cm
    • LIM: 12 cm
    • Berechnung: ((38 cm / 0,7062) - 12 cm) / 0,9156 - 12 cm
    • Ergebnis: ≈ 34 %

Nach den Erkenntnissen von BUTTERWICK (2000) liegt der Körperfettanteil bei Katzen mit normalem Gewicht zwischen 10% und 30%.

Anhand der Ergebnisse ist zu erkennen, dass Beispielkatze 1 mit 25 % und Beispielkatze 2 mit 28 % Körperfettanteil sich immer noch im Bereich des Normalgewichts befinden. Beispielkatze 3 hingegen liegt mit einem Körperfettanteil von etwa 34 % im übergewichtigen Bereich.

Es wurde ein Schema erstellt, um es Tierbesitzern einfacher zu machen, schnell zu erkennen, ob ihre Katze normal, über- oder untergewichtig ist.

Schema zur einfachen Zuordnung des Körpergewichts der Katze basierend auf dem FBMI

Anhand des errechneten Werts und des Schemas zur einfachen Zuordnung des Körpergewichts der Katze, basierend auf dem FBMI gemäß HAWTHORNE und BUTTERWICK (2000), kannst du leicht feststellen, ob deine Katze normalgewichtig, untergewichtig oder übergewichtig ist:

Schema zur einfachen Zuordnung des Körpergewichts der Katze basierend auf dem FBMI
Anzeige
War diese Seite hilfreich?
Feedback