- Online-Rechner von A bis Z

Der Link von diesem Rechner lautet:

Bewerberquote

Bewerberquote Einfach erklärt

21.02.2024

Die Bewerberquote stellt einen unkomplizierten Indikator für den Auswahlprozess in einem Unternehmen dar. Statt die Bewerbungen direkt zu zählen, betrachtet die Bewerberquote das Verhältnis der Bewerbungen zur Gesamtanzahl der ausgeschriebenen Stellen.

Mit dieser Formel lässt sich die Bewerberquote ermitteln:

Formel Bewerberquote berechnen: Bewerberquote = (Anzahl der Bewerbungen / Anzahl der angebotenen Stellen) * 100

Praxisbeispiel:

Stellen wir uns vor, ein Unternehmen hat insgesamt 11 Bewerbungen erhalten und bietet 18 offene Stellen an. Die Berechnung der Bewerberquote lautet wie folgt:

  • Bewerberquote = (11 Bewerbungen / 18 offene Stellen) x 100 = 61,11 %

Das bedeutet, dass im Durchschnitt 0,61 Bewerbungen auf jede ausgeschriebene Stelle entfallen.

Eine niedrige Bewerberquote könnte auf eine geringe Nachfrage oder hohe Anforderungen an die Position hinweisen, während eine höhere Bewerberquote auf breites Interesse oder eine attraktive Position hindeuten könnte.

Anzeige
War diese Seite hilfreich?
Feedback