- Online-Rechner von A bis Z

Der Link von diesem Rechner lautet:

Cashflow aus Finanzaktivitäten

Cashflow aus Finanzaktivitäten Einfach erklärt

09.04.2024

Der Cashflow aus Finanzaktivitäten ist eine finanzielle Kennzahl, die angibt, wie viel Geld ein Unternehmen durch die Finanzierung seiner Geschäftstätigkeit generiert oder verbraucht hat. Es ist ein wichtiger Bestandteil des Gesamtcashflows und gibt Einblick in die Art und Weise, wie ein Unternehmen seine Finanzierung betreibt.

Hier ist eine einfache Erklärung, wie der Cashflow aus Finanzaktivitäten verstanden werden kann:

Finanzierung von Geschäftsaktivitäten:

  • Der Cashflow aus Finanzaktivitäten bezieht sich auf den Geldbetrag, der durch den Zugang zu Kapitalmärkten oder durch den Einsatz von Finanzierungsinstrumenten wie Schulden oder Eigenkapital generiert oder verwendet wird.

Typische Finanzaktivitäten:

  • Die Ausgabe von Aktien oder die Aufnahme von Krediten zur Finanzierung von Investitionen oder laufenden Geschäftstätigkeiten.
  • Rückzahlung von Schulden oder Dividendenzahlungen an Aktionäre.
  • Kauf oder Verkauf von Unternehmensanleihen.
  • Rückkauf eigener Aktien.
  • Erhalt von Kapital durch den Verkauf von Unternehmensanteilen oder Vermögenswerten.

Bedeutung:

  • Ein positiver Cashflow aus Finanzaktivitäten deutet darauf hin, dass ein Unternehmen erfolgreich Kapital aufgenommen hat oder andere Finanzierungsquellen genutzt hat, um seine Geschäftsaktivitäten zu unterstützen oder zu erweitern.
  • Ein negativer Cashflow aus Finanzaktivitäten kann darauf hindeuten, dass ein Unternehmen mehr Geld für die Rückzahlung von Schulden oder für Dividendenzahlungen aufgewendet hat, als es durch die Ausgabe von Eigenkapital oder den Verkauf von Vermögenswerten erhalten hat.

Berechnung: Die Berechnung des Cashflows aus Finanzaktivitäten erfolgt normalerweise aus dem Jahresabschluss oder der Cashflow-Rechnung eines Unternehmens. Sie umfasst die Ein- und Auszahlungen im Zusammenhang mit Finanzierungsaktivitäten wie Aufnahme oder Rückzahlung von Schulden, Ausgabe oder Rückkauf von Aktien sowie Dividendenzahlungen.

Anzeige
War diese Seite hilfreich?
Feedback