- Online-Rechner von A bis Z

Der Link von diesem Rechner lautet:

Dividendenrendite

Dividendenrendite Einfach erklärt

19.05.2024
|
Aktualisiert: 10.06.2024

Dividendenrendite verstehen und berechnen

Definition: Was ist die Dividendenrendite?

Die Dividendenrendite ist eine Kennzahl, die den Ertrag einer Aktie in Form von Dividenden im Verhältnis zum aktuellen Aktienkurs ausdrückt. Sie zeigt, wie viel Dividende ein Anleger im Verhältnis zum investierten Kapital erhält und wird in Prozent angegeben.

Die Dividendenrendite hilft Investoren, die Attraktivität einer Aktie hinsichtlich der regelmäßigen Ausschüttungen zu bewerten. Sie ist ein Maß für die laufende Verzinsung des eingesetzten Kapitals.

Formel: Dividendenrendite berechnen

Die Berechnung der Dividendenrendite erfolgt nach der folgenden Formel:

Dividendenrendite = (Jährliche Dividende je Aktie ÷ Aktueller Aktienkurs) × 100

Hierbei steht die jährliche Dividende je Aktie für die Summe der Dividendenzahlungen, die ein Unternehmen pro Aktie innerhalb eines Jahres ausschüttet.

Beispiel:

UnternehmenJährliche Dividende je Aktie (in EUR)Aktueller Aktienkurs (in EUR)
Unternehmen A2,0050,00
Unternehmen B1,5030,00

Nun berechnen wir die Dividendenrendite für beide Unternehmen:

Dividendenrendite Unternehmen A = (2,00 EUR ÷ 50,00 EUR) × 100 = 4 %
Dividendenrendite Unternehmen B = (1,50 EUR ÷ 30,00 EUR) × 100 = 5 %

Anhand dieser Berechnungen sieht man, dass Unternehmen A eine Dividendenrendite von 4 % und Unternehmen B eine Dividendenrendite von 5 % hat. Diese Kennzahl hilft dabei, die relative Attraktivität von Aktien hinsichtlich der erwarteten Dividendenzahlungen zu bewerten.

Anzeige
War diese Seite hilfreich?
Feedback