- Online-Rechner von A bis Z

Der Link von diesem Rechner lautet:

Internationale Einheitensystem (SI)

Internationale Einheitensystem (SI) Einfach erklärt

11.02.2024

Das Internationale Einheitensystem, kurz SI (Système International d'Unités), ist ein weltweit anerkanntes Maßsystem, das zur Vereinheitlichung von Maßeinheiten entwickelt wurde. Hier sind einige der wichtigsten Einheiten im SI:

  • Meter (m): Die Basiseinheit für die Länge. Zum Beispiel wird die Länge von Strecken oder Objekten in Metern gemessen.
  • Kilogramm (kg): Die Basiseinheit für die Masse. Es wird oft für das Gewicht von Objekten verwendet.
  • Sekunde (s): Die Basiseinheit für die Zeit. Zeitintervalle werden in Sekunden gemessen.
  • Ampere (A): Die Basiseinheit für die elektrische Stromstärke.
  • Kelvin (K): Die Basiseinheit für die thermodynamische Temperatur.
  • Mol (mol): Die Basiseinheit für die Stoffmenge in der Chemie.
  • Candela (cd): Die Basiseinheit für die Lichtstärke.

Das SI-System verwendet Präfixe wie Kilo (k), Mega (M), Giga (G) für Vielfache und Milli (m), Mikro (μ), Nano (n) für Teile, um die Maßeinheiten je nach Bedarf zu vergrößern oder zu verkleinern.

Zum Beispiel:

  • 1 Kilometer (1 km) = 1000 Meter
  • 1 Millisekunde (1 ms) = 0,001 Sekunden
  • 1 Kilogramm (1 kg) = 1000 Gramm

Das SI-System bietet eine einheitliche und kohärente Methode, um Messungen in Wissenschaft, Technik und Handel weltweit zu standardisieren. Es erleichtert die Kommunikation und den Austausch von Informationen zwischen Menschen aus verschiedenen Ländern und Fachgebieten.

Anzeige
War diese Seite hilfreich?
Feedback