- Online-Rechner von A bis Z

Der Link von diesem Rechner lautet:

Krankenquote berechnen

Krankenquote berechnen Einfach erklärt

16.02.2024

Die Krankenquote wird in der Regel in Prozent ausgedrückt und gibt an, welcher Prozentsatz der möglichen Arbeitstage aufgrund von Krankheit verloren gegangen ist. Die Formel zur Berechnung der Krankenquote lautet:

Formel Krankenquote berechnen: Krankenquote = (Anzahl der krankheitsbedingten Fehltage / Gesamtanzahl der Arbeitstage) * 100

Hier sind die Schritte zur Berechnung der Krankenquote:

  1. Sammle die benötigten Informationen:
    • Anzahl der krankheitsbedingten Fehltage: Summe aller Tage, an denen Mitarbeiter aufgrund von Krankheit abwesend waren.
    • Gesamtanzahl der Arbeitstage: Gesamtanzahl der regulären Arbeitstage innerhalb eines bestimmten Zeitraums.
  2. Setze die Werte in die Formel ein:
    • Krankenquote = (Anzahl der krankheitsbedingten Fehltage / Gesamtanzahl der Arbeitstage) x 100
  3. Berechne den Wert:
    • Teile die Anzahl der krankheitsbedingten Fehltage durch die Gesamtanzahl der Arbeitstage.
    • Multipliziere das Ergebnis mit 100, um die Krankenquote in Prozent zu erhalten.

Hier ist ein einfaches Beispiel:

Angenommen, ein Mitarbeiter hat im Laufe eines Jahres 5 krankheitsbedingte Fehltage, und die Gesamtanzahl der Arbeitstage beträgt 250.

Krankenquote = (5 / 250) x 100 = 2 %

In diesem Beispiel beträgt die Krankenquote 2 %, was bedeutet, dass 2 % der möglichen Arbeitstage aufgrund von Krankheit verloren gegangen sind.

Anzeige
War diese Seite hilfreich?
Feedback