- Online-Rechner von A bis Z

Der Link von diesem Rechner lautet:

Kurzkieler

Kurzkieler Einfach erklärt

05.01.2024

Ein Kurzkieler bezieht sich auf die Konstruktion des Kiels, der unterhalb eines Bootes angebracht ist. Im Kontext von Segelbooten bedeutet "Kurzkieler", dass der Kiel im Vergleich zu einem Langkieler kürzer ist. Der Kiel ist der tiefste Teil des Bootes, der unter Wasser ragt, und beeinflusst die Stabilität und das Segelverhalten.

Segelboote mit einem Kurzkiel haben oft den Vorteil, dass sie wendiger sind und in flacheren Gewässern navigieren können. Allerdings können sie im Allgemeinen etwas weniger Stabilität bieten als Boote mit einem Langkiel, insbesondere bei seitlichem Wind. Die Wahl zwischen Kurzkiel und Langkiel hängt von den beabsichtigten Segelbedingungen und den persönlichen Vorlieben ab.

Eingezeichnete Länge der Wasserlinie (LWL) und Tiefgang bei einem Kurzkieler
Anzeige
War diese Seite hilfreich?
Feedback