- Online-Rechner von A bis Z

Der Link von diesem Rechner lautet:

Mensur

Mensur Einfach erklärt

03.01.2024

Die Mensur in Bezug auf Musikinstrumente bezieht sich auf die Längenverhältnisse schwingender Elemente, insbesondere bei Saiteninstrumenten. Sie ist ein entscheidender Parameter, der den Klangcharakter und die Spielbarkeit des Instruments beeinflusst.

Bei Streichinstrumenten wie Violine, Viola oder Cello bezeichnet die Mensur die Länge der schwingenden Saiten zwischen Steg und Sattel. Eine längere Mensur führt zu längeren schwingenden Saiten und kann zu einem tieferen Ton beitragen. Umgekehrt kann eine kürzere Mensur zu höheren Tönen führen. Dieses Längenverhältnis beeinflusst die Resonanz des Instruments und hat Auswirkungen auf den Klang.

Auch bei Gitarren ist die Mensur relevant, wobei sie den Abstand zwischen Sattel und Steg definiert. Eine längere Mensur kann zu einem stärkeren Sustain und einem klaren Ton beitragen, während eine kürzere Mensur zu einem weicheren Klang und einfacheren Spielbarkeit führen kann.

Gitarre mit Mensur
Bild von fibsfoco auf Freepik
Anzeige
War diese Seite hilfreich?
Feedback