- Online-Rechner von A bis Z

Der Link von diesem Rechner lautet:

Stop-Loss-Order

Stop-Loss-Order Einfach erklärt

29.01.2024

Eine Stop-Loss-Order ist eine Anweisung, die ein Investor an seine Handelsplattform oder seinen Broker gibt, um ein bestimmtes Wertpapier automatisch zu verkaufen, wenn der Marktpreis einen vorher festgelegten Stop-Loss-Preis erreicht oder unterschreitet. Das Ziel dieser Order ist es, Verluste zu begrenzen und das Risiko zu steuern. Wenn der Marktpreis das vorher festgelegte Niveau erreicht, wird die Stop-Loss-Order ausgelöst, und das Wertpapier wird verkauft, um potenzielle weitere Verluste zu minimieren.

Anzeige
War diese Seite hilfreich?
Feedback