- Online-Rechner von A bis Z

Der Link von diesem Rechner lautet:

Untiefe

Untiefe Einfach erklärt

24.03.2024

Eine Untiefe ist ein Bereich in einem Gewässer, der weniger tief ist als die umgebende Wasserfläche. In der Regel handelt es sich dabei um flaches Wasser, das sich entweder nahe der Oberfläche befindet oder nicht genug Tiefe für sicheres Navigieren bietet.

Untiefen können auf natürliche Weise entstehen, zum Beispiel durch Sedimentablagerungen, Sandbänke oder Korallenriffe. Sie können aber auch durch menschliche Aktivitäten entstehen, wie zum Beispiel durch das Aufschütten von Land oder das Anlegen von künstlichen Strukturen.

Für Schifffahrtswege sind Untiefen potenziell gefährlich, da sie das Risiko von Grundberührung und Schiffshavarie erhöhen können. Daher werden sie in Seekarten markiert, um Schiffen zu helfen, sicher durch die Gewässer zu navigieren.

Anzeige
War diese Seite hilfreich?
Feedback