- Online-Rechner von A bis Z

Der Link von diesem Rechner lautet:

Kurs-Cashflow-Verhältnis (KCV)

Kurs-Cashflow-Verhältnis (KCV) Einfach erklärt

28.12.2023

Das Kurs-Cashflow-Verhältnis (KCV) ist eine Kennzahl, die verwendet wird, um den Wert einer Aktie im Verhältnis zum operativen Cashflow des Unternehmens zu bewerten. Es wird berechnet, indem man den aktuellen Aktienkurs durch den operativen Cashflow pro Aktie teilt. Das KCV gibt Anlegern eine Vorstellung davon, wie der Marktwert einer Aktie im Verhältnis zu den generierten operativen Cashflows steht. Ein niedriges KCV könnte darauf hinweisen, dass die Aktien im Vergleich zum operativen Cashflow als günstig betrachtet werden, während ein hohes KCV auf eine höhere Bewertung hindeuten könnte. Das KCV wird oft verwendet, um den finanziellen Gesundheitszustand und die Rentabilität eines Unternehmens zu bewerten. Es sollte jedoch im Kontext anderer Faktoren betrachtet werden, um eine umfassende Einschätzung vorzunehmen.

Anzeige
War diese Seite hilfreich?
Feedback